Unser OB-Kandidat: Daniel Obermayr

Im Zeichen zukunftsfähiger Mobilität ging es mit dem Stadtbus vom Zech über den Bahnhof und Oberreitnau zum Gasthof Köchlin zur Nominierungsverstanstaltung der Bunten Liste. Und dort, im grossen Saal des Gasthofs Köchlin, waren die Stühle rar – hatten sich doch weit über 70 Bürger/innen eingefunden, um der Nominierung zu folgen. >> Weiterlesen

Mit dem “Bunten (Stadt)Bus” zur Nominierungsveranstaltung für die OB-Wahl – am 12.11.

… und zu unserer Nominierungsveranstaltung am 12.11. im Gasthof Köchlin holt der Bus alle gratis ab! Und im Stadtbus können wir natürlich bereits ins Gespräch kommen. Abfahrt 15.30 h Bushaltestelle Leiblachstraße (Zech) Die weiteren Halte und die Fahrtroute: Stadtwerke – 15.35 h Berliner Platz – 15.40 h Hauptbahnhof – 15.50 h >> Weiterlesen

Zur Schliessung des Medienportals “linksunten.indymedia.org”

Zur Schliessung von “linksunten.indymedia.org” veröffentlichen wir einen Leserbrief von Uli Epple an die Schwäbische Zeitung: Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin einigermaßen entsetzt über diesen unglaublichen Akt der Zensur, einen Monat vor der Bundestagswahl. Sind wir hier in der Türkei? Indymedia ist eine offene Nachrichtenplattform mit Dutzenden von Seiten >> Weiterlesen

Mahnwache für den Frieden: Samstag, 8. Juli, 11 Uhr, am Alten Rathaus, Insel

Zum Internationalen Flaggentag der Mayors for Peace  findet am kommenden Samstag, dem 8. Juli eine Mahnwache vor dem Alten Rathaus statt. Oberbürgermeister Dr. Ecker wird eine kurze Rede zu den Mayors for Peace und zur Abschaffung von Atomwaffen halten. Die friedensräume Lindau, die Friedensregion Bodensee, Keine Waffen vom Bodensee und die Internationale >> Weiterlesen

Gute Politik …

Wer glaubt, für die „schweigende Mehrheit“ zu sprechen, leidet unter Realitätsverlust. Gute Politik braucht keine Oberlehrer, die sich selbst beweihräuchern als „immer mutig, offen, aufrichtig“. Überflüssig sind alle, die für ihr Scheitern die Anderen verantwortlich machen. Wer, verbal selbst nie zimperlich, öffentliche Kritik als „Pöbelherrschaft“ geißelt, hat in der Politik >> Weiterlesen

Bodensee-Friedensweg am Ostermontag, 17.4., in Friedrichshafen

Der diesjährige Bodensee-Friedensweg startet am 17.4. um 11.30 am Romanshorner Platz in Friedrichshafen – und damit quasi “im Herzen” der “Rüstungsregion”. Der Weg durch die Innenstadt sucht relevante Orte auf, an denen wir für eine “Friedenskultur” demonstrieren und wird begleitet von kurzen Vorträgen. Um 14:30 findet die Abschlusskundgebung mit dem Andreas Zumach >> Weiterlesen