0 thoughts on “Impressum”

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich beziehe mich anlässlich der OB – Wahl und der Bahnhofsfrage auf
    Ihren Artikel in der Lindauer Bürgerzeitung u. a. am 20.01.12.

    Sie schreiben: „Während andere….Phrasen dreschen…voran…“.

    Wir (ca. 7 Personen) sind verunsichert und erschrocken!

    Ihre Partei hat sich mit dem o. g. Artikel arg weit aus dem Fenster gelehnt
    und sich der vermeintlichen und polemischen Phrase selbst bedient mit
    Ihrem Plakat vor einigen Jahren „LIEBER KLEINKLECKERSDORF,
    STATT GROSSKOTZHAUSEN“. (angelehnt an bundesweit ählicher
    Phrasen!).

    Besucher verhöhnen uns seit Jahren aufgrund unzähliger Sitzungen und
    einem Stillstand, welcher seinesgleichen sucht. Willkommen im Mittelalter?!

    Nein – so werden Sie sicher keine Wahl gewinnen wollen?

    Wir sind eine andere Qualität gewohnt!

    Sie sollten Ihre Meinung überdenken!

    MfG

  2. LIEBER KLEINKLECKERSDORF, STATT GROSSKOTZHAUSEN ist keine Phrase, sondern ein Zitat aus dem Lindauer Kabaräh. Dann würde mich noch interessieren, was der folgende Satz auf Deutsche heißen soll:
    Besucher verhöhnen uns seit Jahren aufgrund unzähliger Sitzungen und einem Stillstand, welcher seinesgleichen sucht.
    Bin gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.