Kinder und Jugend

Manche bezeichnen die Bunten als ‚Berufsjugendliche‘. Das liegt an unserer Club-
Vaudeville-Gründervergangenheit.

Wir stehen für eine engagierte Jugendarbeit:

  • Das Kinder- und Jugendforum als Mitbestimmungsgremium der jungen Menschen fortführen und fest verankern (Jugendparlament mit Vorschlagsrecht für den Stadtrat).
  • Stadtteilbezogene Kinder- und Familienzentren aufbauen.
  • Alle in der Jugend- und Sozialhilfe beteiligten Behörden und Vereine vernetzen, um eine funktionierende Jugendarbeit zu gewährleisten.
  • Erfüllung der städtischen Pflichtaufgabe, alle kulturellen und sportlichen Aktivitäten für Kinder und Jugendliche, z.B. Club Vaudeville, Sportvereine, zu unterstützen.

Kindergärten und Schulen
Unsere Kinder stehen im Mittelpunkt und sind unsere Zukunft in Lindau.
Dafür müssen wir die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter verbessern.

Wir setzen uns dafür ein …

  • die Kinderbetreuungseinrichtungen mit pädagogisch qualifizierten Mitarbeiter_innen auszustatten.
  • den Leitungskräften mehr Zeitbudgets für die Buchungs- und Teamorganisation und für die Beratung von Eltern zu geben.
  • den männlichen Anteil der pädagogischen Fachkräfte zu erhöhen.
  • die Qualität in der Betreuung zu steigern (Betreuungsschlüssel nachbessern, Aus- und Fortbildung sowie fachliche Begleitung der Betreuungspersonen).
  • verlässliche Beziehungsangebote für unsere Kinder schaffen, um die Bindungsfähigkeit nicht zu gefährden (weniger Teilzeitkräfte).
  • Kreativangebote (drinnen & draußen) in der Ganztagsbetreuung auch nach der
  • 5. Klasse zu fördern.
  • den Regelschulalltag, die Mittags- und Nachmittagsbetreuung besser zu verzahnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.