Antrag zur Nutzung des Karl-Bever-Platzes

Nach dem Bürgerbegehren zum Karl-Bever-Platz gibt es unterschiedliche Modelle und Ansichten über die künftige Nutzung. Die Initiator*innen des Bürgerbegehrens zum Karl-Bever-Platz haben dazu folgenden Antrag mit einem Nutzungskonzept zur Behandlung im Stadtrat formuliert: Antrag zur Nutzung des Karl-Bever-Platz Die Initiator*innen des Bürgerbegehrens freuen sich über die Vorlage der Verwaltung für >> Weiterlesen

Ein Sieg der Demokratie!

Die Lindauerinnen und Lindauer haben sich nicht ins Bockshorn jagen lassen. Das Ergebnis (2/3 Zustimmung zum Bürgerbegehren!), zeigt, dass der großen Mehrheit im Stadtrat für ein Parkhaus eine geringe Akzeptanz in der Bevölkerung entgegenstand. Der Versuch des Stadtrats, einen Beschluß allein dadurch zu begründen, dass nun mal eine Stadtratsmehrheit gefunden >> Weiterlesen

Luftballonaktion zum monströsen Parkhaus am Karl-Bever-Platz

Die BUNTE LISTE fühlt sich durch die Ergebnisse des Mobilitätskonzepts für die Kleine Landesgartenschau „Natur in Lindau“ (MokoNiL) in ihrer Grundhaltung der Entbehrlichkeit eines monströsen Parkhauses am Karl-Bever-Platz bestärkt. Und jetzt konnten die anwesenden Bunten StadträtInnen durch die Luftballon-Aktion des Stadtrats Ulrich Jöckel den städtebaulichen Sündenfall vor Ort sehr realitätsnah >> Weiterlesen