Wahl 2020 – Die Bunten im neuen Stadtrat und Kreisrat

Seit 1981 gestalten Menschen bei den Bunten ihre Stadt mit. Sozial, offen und nachhaltig soll sie sein, denn das ist vernünftig. Heute mehr denn je. Wir freuen uns darüber, dass die Lindauer*innen jeweils 6 Bunte in den Stadtrat und den Kreisrat gewählt haben.

Kurze Informationen und Fotos zu unseren Stadt- und Kreisrät*innen:

(Videos zu unseren Stadträt*innen (sowie weitere themenbezogene Videos) sind hier auf unserem youtube-Kanal zu finden: Bunte Liste youtube-Kanal)


Dr. Ulrike Lorenz-Meyer

Stadträtin, Kreisrätin, Ärztin, Behindertenbeauftragte der Stadt Lindau

Soziales Leben in unserer Stadt ist dann gelungen, wenn alle Menschen am öffentlichen und kulturellen Leben teilhaben können, auch Kranke und Behinderte, ökonomisch weniger gut Gestellte oder Menschen aus anderen Kulturen. Eine angemessene Vertretung von Frauen in allen politischen Gremien ist mir ein besonderes Anliegen.

 

 


 Daniel Obermayr

Stadtrat, Kreisrat, Diplomingenieur, Arbeitskreis Verkehr

Ich kam über den “Arbeitskreis Verkehr” zur Bunten Liste. Der zwingend notwendige Wandel unserer Gesellschaft braucht Menschen mit einem klaren politischen Programm. Nur wer seine Ziele vermitteln kann, wird die Ängstlichen unter uns mitnehmen können und ihnen den nötigen Mut geben, sich auf Veränderungen einzulassen.

 

 

 


Pius Bandte

Stadtrat, Kreisrat, Azubi im Zimmererhandwerk, Moderator bei „Art of Hosting“, Initiator des Bürgerbegehrens zum Karl-Bever-Platz

Um bei Entscheidungen die Lindauer*innen besser einzubeziehen, möchte ich Formate, wie z.B. Bürgerworkshops und Projektschmieden, weiterentwickeln und ihnen mehr politisches Gewicht geben. Damit schaffen wir mehr Vertrauen in die Stadtratsarbeit.

 

 

 


Matthias Kaiser

Stadtrat, Kreisrat, Polizeibeamter, Mobilitätsbeauftragter der Stadt Lindau, Pfleger der Freiwilligen Feuerwehr Lindau

Als überzeugter und ambitionierter Radfahrer werde ich mich weiterhin für das Vorankommen nachhaltiger und zukunftsfähiger Mobilität für alle Lindauer*innen einsetzen. Neben vielen anderen stadtpolitischen Themen liegen mir ganz besonders die vielen unscheinbaren, ehrenamtlichen Helfer*innen in Vereinen, Initiativen usw. am Herzen, ohne die unser Gemeinwesen in Lindau nicht so gut funktionieren würde.

 

 


Max Strauß

Stadtrat, Kreisrat, Installateur, 2. Vorstand Treffpunkt Zech, Club Vaudeville, Förderverein Hintere Insel

„Weniger ist mehr!“ – Ich möchte es noch erleben, dass in Lindau alle Menschen angstfrei radeln können.

 

 

 

 

 


Uli Kaiser

Stadtrat, Kreisrat, Malermeister, Kreishandwerksmeister

Ich genieße es, in dieser kleinen Stadt mit so vielen kreativen Menschen im Förderverein Hintere Insel, Club Vaudeville, Lindauer Kabaräh oder dem Zeughaus für ein weltoffenes, liberales Klima zu sorgen, um damit Nationalismus und Rassismus einzudämmen.

 

 

 


Alexander Kiss

Kreisrat, Rechtsanwalt

„Handeln statt Jammern!“ – Und die „Geschichten des Gelingens“ gemeinsam gestalten!

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar