Barbara Börsch – ein Nachruf

Vor wenigen Tagen verstarb in Scheidegg Barbara Börsch, die erste Lindauer Kandidatin zu einer OB-Wahl (1988). In dem frauenpolitischen Programmteil der Bunten Liste schrieb sie damals: “Die Gleichberechtigung von Frau und Mann ist eines der wichtigsten Gebote des Grundgesetzes (…). Gerade auf kommunalpolitischer Ebene gibt es viele Möglichkeiten, die derzeitige Situation zu ändern.” Es folgten >> Weiterlesen

Weniger ist mehr

Dorothea Lemmens: Lindau meldet jährlich steigende Besucherzahlen. Die ganze Stadt erstickt am zunehmenden Autoverkehr. Viele Städte haben deshalb eine Verkehrswende eingeleitet: Parkplätze abbauen und die alternative Mobilität stärken. Weniger Lärm, bessere Luft, Straßen mit Raum für Fußgänger, Plätze für Menschen und nicht vorrangig für Autos führen zu mehr Lebensqualität für alle. >> Weiterlesen

Los geht’s! Das Bürgerbegehren zum Karl-Bever-Platz startet!

„Sind Sie dafür, den Karl-Bever-Platz von neuen mehrgeschossigen Baukörpern freizuhalten?“ So ist der Wortlaut der Fragestellung. Zum Start des Bürgerbegehrens schreiben die drei Initiatoren: Die Unterschriftenlisten sind nun fertiggestellt. Diese Listen sind in folgenden Geschäften ausgelegt: Farben Kaiser, Rickenbacherstr. 27; Geschäftsstelle des Bund Naturschutz am Lotzbeckweg 1 Sie können auch als PDF >> Weiterlesen

Lindau schließt sich einstimmig ICAN-Städteappell gegen Atomwaffen an!

Der Lindauer Stadtrat hat in seiner Stadtratsitzung am 16.07.2019 unserem Antrag positiv und einstimmig zugestimmt! Das ist ein guter Tag für Lindau – und es zeigt, wie die Lindauer*innen im Stadtrat zusammenwirken können, um auch auf kommunaler Ebene Zeichen zu globalen Themen zu setzen. Der Stadtrat hat beschlossen, dass sich >> Weiterlesen

Das Bunte Team stellt sich vor! Am 21.7. Picknick auf dem Hoyberberg!

Daniel Obermayr: Das Spektrum unserer Bunter Kandidatinnen und Kandidaten ist vollständig! Mit unserem Fokus auf Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit und Gleichberechtigung finden wir die richtigen Antworten auf die Fragen unserer Zeit. Wir vereinen Junge und Ältere, Erfahrene und Lernwillige in einer starken Gruppe. Damit wollen wir im nächsten Stadtrat eine noch stärkere Rolle spielen >> Weiterlesen

Mehr Sicherheit für Radler im Kreisverkehr!

Ulrike Lorenz-Meyer: Immer wieder erreichen uns Klagen von Radlerinnen und Radlern, die sich in den Kreisverkehren im Stadtgebiet nicht sicher fühlen. Die “Falle” Kreisverkehr Insbesondere der neue Kreisverkehr an der Thierschbrücke sei sehr gefährlich, weil die Fahrradfahrenden durch die Steigung sehr langsam sind und von Autofahrenden abgedrängt und gefährdet werden. Die >> Weiterlesen

Das Stadtfest – bezahlbare Kultur für alle!

Manu Kiss: Bürgerinnen und Bürger sollen sich Besuche kultureller, politischer und gesellschaftlicher Ereignisse leisten können. Deshalb ist es nötig, Veranstalter von Seiten der Stadt bestmöglich zu unterstützen. Ehrenamtlich organisierte Veranstaltungen bieten der Stadt einen hohen Mehrwert. Wir vom Stadtfestteam des Club Vaudeville leisten für einen Tag kultureller, friedlicher und weltoffener Gemeinsamkeit 3500 ehrenamtliche Stunden im Jahr. Das >> Weiterlesen

Antrag der Bunten Liste: Der ICAN-Städteappell zur Abschaffung von Atomwaffen

Die ICAN (Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen) hat 2017 den Friedensnobelpreis für seinen Einsatz für den UN-Atomwaffen-Verbotsvertrag erhalten. 69 Länder haben diesen Vertrag inzwischen unterschrieben, 19 ihn ratifiziert. Die Bundesrepublik Deutschland ist wie alle NATO-Staaten den Verhandlungen fern geblieben. International ruft ICAN jetzt Städte dazu auf, den Vertrag zum Verbot >> Weiterlesen

Wohnen in Lindau!? Leerstand …

… lässt sich speziell auf der Insel, aber auch in den anderen Stadtteilen, leicht oder erst bei genauem Hinsehen entdecken. Häuser und Wohnungen stehen leer und nicht selten verfallen sie seit Jahren. Auch Ferienwohnungen und Zweitwohnungen, deren Eigentümer über’s Jahr verteilt recht überschaubar in Erscheinung treten, sind aus Sicht der Wohnungssuchenden >> Weiterlesen