Abstimmung über Lindau 21 – taz.de

Über Charly Schweizer

Karl Schweizer, von allen “Charly” genannt, ist kein Wutbürger. Der 58-Jährige ist ausgesprochen zufrieden mit sich und der Situation in seiner Stadt. In Lindau, einer Gemeinde mit 25.000 Einwohnern am Bodensee, wird die Bevölkerung an diesem Sonntag – ebenso wie zuletzt in Stuttgart – über einen Bahnhof abstimmen. Eine Abstimmung, die es ohne Schweizer und seine Mitstreiter nicht geben würde
Hier zum TAZ-Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.